Historie

Seit über 30 Jahren beständig und solide wie die Immobilie selbst

Erhard Klettke meldete 1979 sein Gewerbe als selbständiger Immobilienmakler an. Neben seiner Maklertätigkeit verkaufte er die damals populären Bauherrenmodelle. Dies stellte er jedoch nach kurzer Zeit ein und konzentrierte sich stärker auf die Dienstleistung rund um die Immobilie.

1982 wurde er Mitglied des Rings Deutscher Makler und nahm die Hausverwaltung von Wohn- sowie Mieteigentum in sein Dienstleistungsangebot auf. Die Hausverwaltung wurde über die Jahre als solides Fundament für das mittlerweile kleine Immobilienunternehmen ausgebaut.

Am 01.01.2001 wurde das ehemalige Gewerbe von Erhard Klettke als selbständiger Immobilienmakler in die Klettke Immobilien KG umgewandelt. Mittlerweile arbeiteten fünf festangestellte Mitarbeiter für die Klettke Immobilien KG, in die Kai E. Klettke am 01.07.2001 als Komplementär und Geschäftsführer einstieg. Kai E. Klettke hat seit dem zusätzlich zu den bestehenden Geschäftsfeldern aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen und Kompetenz das Geschäftsfeld „Gewerbeimmobilien“ verstärkt ausgebaut.